Preise & Informationen für meine Fotoshootings


Kosten - zusätzliche Bilder:

1-5 Bilder - 20 € je Foto

6-10 Bilder - 18€ je Foto

11-15 Bilder - 16 € je Foto

16-25 Bilder - 14 € je Foto

alle Bilder aus der Galerie - 400€

 

 

Rabattaktionen :-)

Für Kombi-Buchungen eines Babybauch- und Neugeborenenshootings erhaltet Ihr 2 Fotos gratis dazu :-)

Außerdem findet Ihr demnächst ein Kombi-Paket "Babys 1. Jahr" bei Buchung von 4 Babyshootings innerhalb des ersten Jahres.

 

 

Informationen zum Fotoshooting:

- telefonische oder schriftliche (E-Mail/SMS) Beratung und Vorbereitung auf das Shooting 
- Outdoor Fotoshooting in Poppenbüttel & Umgebung (10 km), bei Euch zu Hause oder im Seminarhaus Duvenstedt
- 1/2 Outfitwechsel sind möglich
- Online Galerie zur Auswahl der Bilder die retuschiert werden sollen bekommt Ihr meist ein paar Tage nach dem Fotoshooting
- Eure inkludierten Bilder erhaltet Ihr als digitalen Download und Printdateien (10 x 15 cm)
- weitere Bilder sind optional zu buchbar
- Bitte meldet Euch rechtzeitig für einen Termin bei mir

 

 

Weitere Shootingpakete:

 

Paket Mini:

- Das Shooting dauert ca. 30 Minuten

- Ihr könnt Euch 2 Bilder in der Onlinegalerie aussuchen

- Minishootings finden ausschließlich im Hohenbuchenpark Poppenbüttel statt

Kosten: 70 €

 

 

Zusätzliche Leistungen:

- jede weitere halbe Stunde 50 €

- Printdatei in Größe 13 x 18 cm - 5 €

- Printdatei in Größe 15 x 22 - 10 €- Printdatei in Größe 20 x 30 cm - 15 €

- Printdatei in Größe 30 x 45 cm - 30 €


Wähle dein Shooting:

Babybauchshooting im Norderstedter Stadtpark / Stadtpark mit See
Newbornshooting 20 Tage altes Baby Haily

Babyshooting Indoor / 8 Monate altes Baby
Kinderfotos Hamburg


Die von Euch ausgewählten Bilder werde ich innerhalb von ca. 2 Wochen retuschieren (meistens sehr viel schneller), nachdem die vollständige Rechnung (Shootinghonorar und zusätzliche Bilder) beglichen wurde. Das Grundhonorar bitte ich Euch, am Shootingtag in bar zu bezahlen oder vorab zu überweisen.

Gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus). Es gelten die AGB der Fotografin.

 

Bitte habt Verständnis, dass ich keine unbearbeiteten Fotos aushändige. Erst durch die Bildbearbeitung wird jedes Bild zu dem, was Ihr in meinen Galerien seht. Ein unbearbeitetes Bild ist ein unfertiges Produkt und bleibt bei mir.

 

Fahrtkosten innerhalb Poppenbüttels (+ Umkreis von 10 km) sind inklusive, jeder weitere Kilometer +35 Cent für Hin- und Rückfahrt.

(Ich verwende zur Entfernungsberechnung Google Maps)

 

Solltet Ihr besondere Wünsche haben, könnt Ihr mir das beim Vorgespräch mitteilen, so dass ich sicher gehen kann, dass ich am Shootingtag auch alles eingepackt habe.

 

Bei Fragen meldet Euch gerne jederzeit über das Kontaktformular, per Telefon 0173 - 96 26 007 oder SMS.


FAQ

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Babybauchshooting?

Der beste Zeitpunkt für Babybauchbilder ist zwischen der 30.- 36. Schwangerschaftswoche. Da ist Dein Bauch meistens kugelrund und hat sich noch nicht gesenkt. Wenn Du aber noch mehr Ausdauer hast und Dich immer noch fit fühlst, ist auch ein Shooting zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Wann fotografiert man Neugeborene? 

Die typischen Neugeborenenfotos mache ich am liebsten in den ersten 21 Lebenstagen. Während dieser Zeit schlafen die Babys noch sehr viel, es können die typischen Posen eingenommen werden und die Babys haben meistens noch keine Babyakne.

 

Bitte kontaktiere mich für ein Neugeborenenshooting bereits während Deiner Schwangerschaft, damit ich mögliche Termine um den Entbindungstermin herum freihalten kann. Sobald Euer Baby dann da ist, schreibst Ihr mir eine Nachricht und ich gebe Euch mögliche Termine für das Shooting vor.

 

Für ein Neugeborenenshooting plane ich circa 2 Stunden ein.

Ich plane ebenfalls Still- und Kuschelpausen ein, ich möchte nicht, dass wir unter Zeitdruck stehen. Es wäre schade, wenn Ihr Euch gestresst fühlt, weil Euer Baby weint oder gerade auf die Decke gepinkelt hat.

Wann fotografiert man Babys?

Ein Babyshooting mache ich am liebsten nach dem 4. Lebensmonat. Die 3-Monatskoliken sind dann meistens vorbei und die Babys werden immer wacher und können sich vielleicht schon einige Sekunden in Bauchlage halten. Auch Babys im Sitz- und Krabbelalter fotografiere ich sehr gern. Die Kleinen sind super neugierig und so entstehen tolle, natürliche Aufnahmen. Ich liebe diese Art von Kinderfotos.

Was passiert nach dem Fotoshooting? 

Nach einem Fotoshooting ist meine Arbeit noch lange nicht getan. Die Fotos werden von mir durchgeschaut und sortiert. Ich sende Euch eine Online-Galerie zu, indem Ihr Eure Bilder aussuchen könnt. Nachdem Ihr Eure Bilder ausgesucht habt, bearbeite ich Eure Bilder in meinem Stil.

Warum gebe ich keine unbearbeiteten Fotos heraus?

Da ich meine Bilder im RAW-Format fotografiere, um das Beste aus den Fotos herauszuholen, kann ich diese nicht unbearbeitet herausgeben. Die Aufnahmen im Rohformat müssen nachbearbeitet werden, da dies unfertige Bilder sind. Dieses nachbearbeiteten bzw. entwickeln übernehme ich.

 

Außerdem werden die Aufnahmen erst durch die Bildbearbeitung zu den Bildern, die Ihr in meinem Portfolio seht. Ich gebe den Bildern meine persönliche Note und den letzten Schliff. Ein unbearbeitetes Bild ist ein unfertiges Produkt und bleibt bei mir.

Was soll angezogen werden?

Das wichtigste ist vor allem, dass Ihr Euch wohlfühlt. Zieht das an, was Dir gefällt und worin Du Dich wohl fühlst. Ich persönlich bevorzuge Uni Farben und natürliche Töne ohne Aufdrucke, da diese zu stark ablenken. Besonders schön finde ich es, wenn bei Familienfotos die Kleidung aufeinander abgestimmt wird, es wirkt viel stimmiger, wenn ähnliche Farbtöne getragen werden.

Wo findet das Shooting statt?

Die Shootings finden in Hamburg und Umgebung statt. Zusammen einigen wir uns auf einen schönen Ort. Ob im Wald oder am Waldrand, am See, auf einer Wiese oder bei Euch zu Hause. Fotoshootings innerhalb von Poppenbüttel und im Umkreis vom 10 km sind inklusive. Jeder weitere Kilometer kostet 35 Cent pro Kilometer.

Wann findet das Shootings statt?

Auch hier einigen wir uns zusammen auf einen Termin. Da unsere Tochter vormittags bei der Tagesmutti betreut wird und mein Partner flexible Arbeitszeiten hat, kann ich viele Termine auch in der Woche einrichten. Sollte dies bei Euch nicht möglich sein, können wir uns auch an einem Samstag oder Sonntag für ein Fotoshooting vereinbaren.

Was ist bei schlechtem Wetter?

Nebel oder bewölkter Himmel spielen keine Rolle, im Gegenteil, sie geben deinen Fotos das gewisse Etwas, die Haut erscheint zarter und reiner. Die meisten Peoplefotografen sind keine großen Freunde von direkter Sonne während dem Tag. Eine Ausnahme ist die Sonne im Winter und bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Die direkte Sonne wirft meist zu harte Schatten. Bei sehr schlechtem Regenwetter verschieben wir dein Shooting oder wir finden eine coole Location, welche auch bei Regen toll ist.

Wie bezahle ich?  

Ihr erhaltet noch vor dem Fotoshooting eine Rechnung, ich bitte Euch dieses Grundhonorar, am Shootingtag in bar zu bezahlen oder vorab zu überweisen.

Werden Unsere Bilder veröffentlicht?

Als Fotografin bin ich natürlich stolz auf meine Arbeiten und möchte diese auch sehr gern zeigen. Aus diesem Grund bekommt Ihr einen Rabatt in Höhe von 25 €, wenn Ihr mir die Veröffentlichung für meine Website und

Social-Media-Kanäle gestattet. 

 

 Solltet Ihr nicht wünschen, dass Eure Bilder in meinem Portfolio auftauchen, werden die Bilder auch NIRGENDWO veröffentlicht.


Kinderfotos Hamburg

Familien Fotografin für:

Newborn | Baby | Familien | Babybauch

Logo Schwangerschafts-, Neugeborenen-, Kinder- und Familienfotografie